15 Schwachstellen im Netzwerkmanagementsystem von Siemens entdeckt

Die Sicherheitsforscher von Team82, der Forschungsabteilung von Claroty, haben im Netzwerkmanagementsystem von Siemens (SINEC NMS) insgesamt 15 Schwachstellen entdeckt. So ermöglicht es CVE-2021-33723 Angreifern, ihre Privilegien zu erweitern, und CVE-2021-33722 mittels eines Path-Traversal-Angriffs Code aus …

Der Beitrag 15 Schwachstellen im Netzwerkmanagementsystem von Siemens entdeckt erschien zuerst auf SECTANK.

Kontakt

Tsolkas IT Services GmbH & Co. KG
Am großen Stueck 7
64560 Riedstadt, Germany

Tel.:+49 (0)6158 / 747292
Fax:+49 (0)6158 / 747296
Mobil:+49 (0)1577 1440251

info@ITS.tsolkas.com